Ralf Brosius

 "Smoothies leicht gemacht"

Biografie

Ralf Brosius
Nach einer Krebsdiagnose im Dezember 2006 hat Ralf Brosius seine Ernährung, sein Leben, neu ausgerichtet. Rohkost wurde zu einem wichtigen und dominanten Teil seines Lebens, ganz besonders aber die Wildkräuter-Rohkost. Das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel und Wildpflanzen, also Lebensmittel in ihrer ursprünglichen Form, möchte er aufgrund seiner Heilung anderen Menschen näherbringen. Um die Zubereitung von grünen Smoothies mit Wildkräutern zu optimieren, habe er den Revoblend entwickelt, denn er wollte sicherstellen, dass sämtliche Nährstoffe verfügbar gemacht werden.

Rückblickend kann er erkennen, das der Krebs ein Geschenk an ihn war, um besser zu verstehen, wie Gesundheit, wie das Leben funktioniert und wie er seinen Teil dazu beitragen kann, anderen Menschen zu helfen ein vitales Leben frei von gesundheitlichen Störungen zu leben und gleichzeitig auch den Planeten ein wenig lebenswerter zu machen.

Weitere Infos:

Homepage

Revoblend

Changefood

Facebook

Instagram

Exklusive Kongressrabatte

Schreibe einen Kommentar

1 Kommentar

  • Das hat mir sehr gefallen. Ich habe auch einen Hochleistungsmixer. Ich mixe jedoch nicht so lang,bis alles ganz cremig ist. Ich habe oft etwas dafür,dass das ein oder andere ein wenig zu beißen ist. Beißen ist es eigenlich nicht. Es ist mehr es auf der Zunge, im Mund das zu fühlen, was es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das  Rohkost leicht gemacht-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Unsere Partner

Das Rohkost leicht gemacht - Festival wird unterstützt von großartigen Partnern.
Hier findet ihr unter anderem praktische Helfer für die Rohkost-Küche und Basics für eure Zubereitungen, hochwertige Nahrungsergänzungen und Nährstoffe und vieles mehr.

Hier geht es zu unserer Partnerseite: